Datenschutzerklärung

Das Internetangebot der Zeeh Design GmbH wird grundlegend ohne Speicherung personenbezogener Daten betrieben. Die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich in Deutschland statt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch erforderlichen Umfang erhoben und sogleich anonymisiert.

Im Folgenden erklären wir Ihnen, welche Daten zu welchem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

 
  • Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

    Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unser Internetangebot. Falls Sie über Verlinkungen von unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

    Wird eine Webseite durch einen Browser aufgerufen und geladen, werden jedes Mal auf dem Server der aufgerufenen Seite Daten erhoben und ausgetauscht.

    Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

  • Serverlog-Daten

    Wir gewährleisten, dass Ihre Privatsphäre und Ihre personenbezogenen Daten geschützt werden, indem wir die maßgeblichen datenschutzrechtlichen Bestimmungen umsetzen und einhalten. Ihr Vertrauen ist uns Antrieb und Fundament unserer Arbeit.

    Wir unterliegen den Bestimmungen des Telemediengesetzes (TMG) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Entsprechend wurden die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden. Bei jedem Abruf einer Datei oder Seite dieser Webpräsenz werden von Ihrem Browser automatisch Zugriffsdaten an den Hoster dieser Webseite übermittelt und in einer Logdatei gespeichert. Dabei handelt es sich um folgende Daten:

    • IP-Adresse Ihres Rechners (gekürzt)
    • verwendete Port-Nummer
    • Adresse der von Ihnen zuletzt besuchten Seite, bzw. von wo aus Sie einem Link zur aktuellen Seite gefolgt sind (Referrer-URL)
    • Browser-Software (Name, Versionsnummer, eingestellte Sprache, Betriebssystem)
    • Zeitstempel des Aufrufs der Seite

    Vorgenannte Daten werten wir allein für statistische Zwecke aus, um die Nachfrage des Webangebotes zu messen oder im Falle schädlicher Nutzung eine Nachvollziehbarkeit des Angriffs zur Ergreifung möglichen Schutzmaßnahmen zu ermöglichen.

    Ihre IP-Adresse wird dabei so gekürzt, dass kein Personenbezug hergestellt werden kann. Somit entsteht für uns keine Möglichkeit, diese Daten einer bestimmten Person zuzuordnen. Auch eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

  • Expostock. Verwendung Ihrer Daten

    Über unsere Webseite www.expostock.de erhalten Kunden, die eigenes Mobiliar oder Materialien aus Events oder Messen bei Zeeh Design einlagern, die Möglichkeit, den eigenen Bestand an Artikeln mit näheren Spezifikationen (Art, Menge, Beschreibung, Verpackung, Gewicht etc.) einzusehen.

    Der Zugang zu dieser Plattform setzt eine Registrierung bei Zeeh Design voraus. Der Kunde erhält für den Zugriff Login-Daten, die aus einer Kundennummer sowie einem Passwort (‚Matchcode‘) bestehen. Personenbezogene Daten werden nicht erhoben oder verwendet.

    Die Übermittlung der Daten beim Log-In erfolgt verschlüsselt („https“). Log-In-Daten werden nicht gespeichert und dienen rein der Zugangsbeschränkung auf Ihren persönlichen Bereich. Eine Verarbeitung von Daten in Drittländern findet nicht statt.

    In der kostenpflichtigen Variante (EXPOSTOCK ‚Dispo‘ vs. EXPOSTOCK ‚Basic‘) verfügt der Kunde über die Basisfunktionalität der kostenfreien Version ‚Basic‘ hinaus zum einen über die Möglichkeit weitere Zugriffs-Accounts zu generieren. Die Erstellung und mögliche Weitergabe der Zugangsdaten an interne Abteilungen oder externe Partner und somit den Zugriff auf die dortigen Daten liegt in der Verantwortung des Kunden. Wie in der ‚Basic‘-Variante werden auch hier keine personenbezogenen Daten erfasst.

    Zum anderen verfügt der Kunde in der ‚Dispo‘-Variante auch über die Möglichkeit sogenannte ‚Events‘ anzulegen. Die dort erfassten Daten bestehen aus Event- und Entnahme-/Rückgabezeiträumen sowie Eventbezeichnungen. Dies ermöglicht dem Kunden sein eingelagertes Equipment einzelnen kundeneigenen Veranstaltungen zuzuordnen (Materialverwaltung, Disposition) und das eingelagerte Equipment einer breiten Nutzung durch verschiedene Fachabteilungen zuzuführen. In einer dort einsehbaren Übersicht sind für den Kunden alle kundenintern angelegten Events sowie die dazugehörigen Ansprechpartner (Vorname, Nachname), teilweise mit Fachabteilung, einsehbar.

    Dort angelegt Events werden 8 Wochen nach dem geplanten Rückgabedatum automatisch gelöscht. Die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis und dient rein der Materialdisposition und Transparenz für den Kunden. Von Zeeh Design erfolgt keine Verarbeitung bzw. Nutzung dieser personenbezogenen Daten.

    Nur im Fall, dass der Kunde über dieses Tool via E-Mail eine Materialauslagerungsanfrage an Zeeh Design stellt, werden die dort hinterlegten Daten in einer Anfrage an Zeeh Design ersichtlich. Diese aus dem Tool generierte Anfrage wird an unsere E-Mail-Adresse info[at]zeeh-design.de gesendet und ab diesem Zeitpunkt wie eine normale Anfrage um Angebotsabgabe weiter bearbeitet.

    Wir selbst erheben darüber hinaus keine personenbezogenen Daten bei Ihrem Besuch unserer Webseite (www.expstock.de) und verwenden auch keine Cookies oder ähnliche Techniken, die dazu dienen können, das Zugriffsverhalten eines Nutzers nachzuvollziehen.

  • Dataspace.Zeeh-Design. Verwendung Ihrer Daten

    Zeeh Design nutzt im Bereich des sicheren Austauschs von Daten eine eigene Plattform (SAAS). Kunden und Agenturen mit denen Zeeh Design im Austausch steht können per sogenannten Up- bzw. Downloadlinks Daten per ‚https-Protokoll‘ (Ende zu Ende) verschlüsselt austauschen.

    Die für die Generierung der Up- bzw. Downloadlinks verwendeten Daten beschränken sich auf die Erfassung und Verwendung einer E-Mail Adresse des gewünschten Empfängers. Weitere Daten werden nicht erhoben. Sämtliche Daten werden unmittelbar nach erfolgtem Down- bzw. Upload gelöscht.

    Ein Logging von Daten, die auf einzelne Personen zurückzuführen wären, findet nicht statt. Die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich in Deutschland statt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

  • XING. Verwendung Ihrer Daten

    Über https://www.xing.com/companies/zeehdesigngmbh ist unsere Social Media Webseite auf XING erreichbar. Personenbezogene Daten werden dort nicht erfasst. Zugriffsstatistiken sind nicht auf den Nutzer zurück verfolgbar.

    Jedes XING-Mitglied, welches auf seinem privaten Profil Zeeh Design GmbH als Text aufführt, wird mit weiteren Angaben zur Person auf unserer XING Webseite dargestellt. Hierbei handelt es sich um eine Verlinkung im persönlichen Ermessensbereich des jeweiligen Nutzers liegt und durch diesen jederzeit und selbständig geändert werden kann. Zeeh Design hat hierauf keinen Einfluss.

    Auf der Seite wird via Link auf das Impressum und den Datenschutz auf www.zeeh-design.de verwiesen.

  • LinkedIn. Verwendung Ihrer Daten

    Über https://www.linkedin.com/company/1409832/ ist unsere Social Media Webseite auf LinkedIn erreichbar. Personenbezogene Daten werden dort nicht erfasst. Zugriffsstatistiken sind nicht auf den Nutzer zurück verfolgbar.

    Jedes LinkedIn-Mitglied, welches auf seinem privaten Profil Zeeh Design GmbH als Text aufführt, wird als Link auf unserer LinkedIn Webseite dargestellt. Diese Verlinkung liegt im Ermessensbereich des jeweiligen Nutzers und kann durch diesen selbständig geändert werden.

    Auf der Seite wird auf unsere Homepage www.zeeh-design.de verwiesen auf der auch weitere Hinweise zum Datenschutz zu finden sind.

  • Cookies

    Zeeh Design verwendet keine Cookies oder sonstigen Tracking-Technologien.

  • Geltung des Telemedien- und des Datenschutzgesetzes

    Für diese Website gelten die Bestimmungen des Telemediengesetzes. Soweit auf dieser Website personenbezogene Daten verarbeitet werden, gilt darüber hinaus - vorbehaltlich spezialgesetzlicher Regelungen - das Bundesdatenschutzgesetz.

  • Löschung Ihrer Daten, Widerruf Ihrer Einwilligung

    Sie verfügen jederzeit über das Recht, konkrete Angaben zu den über Sie gespeicherten Daten zu erhalten, diese Daten einzusehen und zu verlangen, dass unzutreffende Daten über Sie berichtigt oder die gespeicherten Daten vollständig oder teilweise gelöscht werden.

    Ihre Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die betreffenden Daten werden dann umgehend, im Abgleich mit gesetzlichen Speicherfristen, gelöscht bzw. gesperrt.

    Ihren Widerruf können Sie unter Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer E-Mail-Adresse an folgende Post- oder E-Mail-Adresse senden:

    Zeeh Design GmbH
    – Datenschutz –
    Boschstraße 16
    82178 Puchheim
    Tel. +49 (0) 89 / 89 01 33 - 0
    datenschutz[at]zeeh-design.de

    Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie uns unter folgender Adresse erreichen:

    datenschutz[at]zeeh-design.de

  • Weitere Auskünfte

    Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website wenden Sie sich bitte schriftlich an:

    Zeeh Design GmbH
    – Datenschutz –
    Boschstraße 16
    82178 Puchheim
    Tel. +49 (0) 89 / 89 01 33 - 0
    Fax +49 (0) 89 / 89 01 33 - 10

    Die zuständige Stelle für die Einhaltung des Datenschutzrechts im nicht-öffentlichen Bereich in Bayern erreichen Sie unter:

    Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
    Promenade 27
    91522 Ansbach
    Tel. +49 (0) 981 / 53 12 - 28
    www.lda.bayern.de

  • Google Maps

    Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

  • Änderung der Datenschutzerklärung

    Durch die dynamische Entwicklung des Internet-Angebotes kann es erforderlich sein, dass wir von Zeit zu Zeit Anpassungen in unserer Datenschutzerklärung vornehmen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung. Versionsstand aktuell: v005_2018_05_07.

 
 
 
Informationspflichten bei Erhebung personenbezogener Daten

(Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung)

  • 1. Informationspflichten bei Erhebung personenbezogener Daten – Allgemein

    Gegenstand des Unternehmens ist die Konzeption, die Planung, das Design, der Vertrieb, die Vermietung, die Errichtung von Messe- und Werbebauten, Displays, audiovisuellen Kommunikationssystemen, Event Services, sowie die Gestaltung von Innen- und Außenräumen.

    a. Kontakt Verantwortlicher
    Zeeh Design GmbH
    Boschstraße 16
    82178 Puchheim
    Tel.  +49 (0) 89 / 89 01 33 - 0
    Fax  +49 (0) 89 / 89 01 33 - 10
    Geschäftsführer: Klaus Zeeh, Julian Hauser
    info[at]zeeh-design.de
    www.zeeh-design.de

    b. Kontakt Datenschutzbeauftragte
    rehm Datenschutz GmbH
    Daniela Duda
    Adresse: Eugen-Sänger-Ring 13
    Ort: 85649 Brunnthal
    Tel. +49 (0) 89 / 60 80 76 00
    datenschutz[at]zeeh-design.de
    www.rehm-datenschutz.de

    c. Empfänger
    Die Zeeh Design gibt Ihre personenbezogenen Daten ggf. an, von der Zeeh Design GmbH beauftragte Dienstleister weiter, die im Rahmen von sog. Auftragsverarbeitungen (Entgeltabrechnung, IT-Dienstleister, Telekommunikationsanbieter, Elektronische Rechnungsabwicklung und –archivierung, Filesharing, Webhosting, Task-Management und -Kollaboration) tätig sind.

    Ferner kommt eine Übermittlung an weitere Empfänger, wie etwa an Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten, oder an Personen, die zur Berufsverschwiegenheit verpflichtet sind (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte) in Betracht.

    d. Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten
    Eine Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten findet bei der Zeeh Design GmbH nicht statt.

    e. Dauer der Speicherung
    Grundsätzlich löschen wir bei der Zeeh Design GmbH personenbezogene Daten nach dem Wegfall des Verarbeitungszwecks oder mit dem Ende einer gesetzlichen Nachweis- und Aufbewahrungsfristen.

    Konkretere Informationen finden Sie in den speziellen Abschnitten zu Kunden, Lieferanten, Interessenten und Bewerbern.

    f. Ihre Rechte als „Betroffene“ (Kunden, Lieferanten, Interessenten, Bewerber, …)
    Werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Zeeh Design GmbH verarbeitet, so haben Sie gemäß der DS-GVO die folgenden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten betreffenden Rechte:

    • Recht auf Auskunft (Art. 15 Datenschutz-Grundverordnung, DS-GVO)
    • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)
    • Recht auf Löschung / Vergessenwerden (Art. 17 DS-GVO)
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)
    • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)
    • Recht auf Widerspruch (Art. 21 DS-GVO)

    g. Widerrufbarkeit von Einwilligungen
    Sofern die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die betreffenden Daten werden dann umgehend, im Abgleich mit gesetzlichen Speicherfristen, gesperrt bzw. gelöscht.

    Ihren Widerruf können Sie auf gleichem Weg wie Ihre Einwilligung durchführen. Alternativ können Sie sich unter Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer E-Mail-Adresse an folgende Post- oder E-Mail-Adresse wenden:

    Zeeh Design GmbH
    – Datenschutz –
    Boschstraße 16
    82178 Puchheim
    Tel. +49 (0) 89 / 89 01 33- 0

    h. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
    Sie haben bei Datenschutzanliegen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. In Bayern erreichen Sie die zuständige Stelle für den nicht-öffentlichen Bereich unter folgender Adresse:

    Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
    Promenade 27
    91522 Ansbach
    Tel. +49 (0) 981 / 53 12 28
    www.lda.bayern.de

    i. Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling
    Die personenbezogenen unterliegen bei Verarbeitung durch die Zeeh Design GmbH keiner automatisierten Entscheidungsfindung. Ebenso findet kein Profiling statt.

  • 2. Informationspflicht bei Erhebung personenbezogener Daten bei Kunden

    a. Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage
    Der Verarbeitungszweck für personenbezogene Daten unserer Kunden ist in der Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs der Zeeh Design GmbH begründet. Gegenstand des Unternehmens ist die Konzeption, die Planung, das Design, der Vertrieb, die Vermietung, die Errichtung von Messe- und Werbebauten, Displays, audiovisuellen Kommunikationssystemen, Event Services, sowie die Gestaltung von Innen- und Außenräumen.

    Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Kunden ist die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO).

    Über die Vertragserfüllung hinaus werden personenbezogene Daten auf Basis der berechtigten Interessen der Zeeh Design GmbH (Art. 6. Abs. 1 lit. f DS-GVO) verarbeitet.

    b. Berechtigte Interessen von Zeeh Design
    Das berechtigte Interesse der Zeeh Design GmbH liegt in der erfolgreichen Auftragsabwicklung. Der erforderliche Austausch von bspw. Kontaktdaten oder anderer personenbezogener Informationen zur der Auftragserfüllung beteiligten Personen liegt somit im Rahmen der vernünftigen Erwartungen der betroffenen Personen, dass die Verarbeitung für die Erfüllung der Auftragsabwicklung erforderlich ist.

    c. Dauer der Speicherung
    Nach derzeitigem Procedere werden Kontaktdaten in einer ERP-Lösung (Microsoft Dynamics NAV) im Rahmen der permanenten Datenpflege korrigiert und z.B. bei bekannt werden der Auflösung des Geschäftsbetriebes, gelöscht. Für Kontaktdaten, die aufgrund einer Geschäftsbeziehung als Debitoren bzw. Kreditoren qualifiziert wurden, gelten entsprechende Aufbewahrungsfristen und - Verpflichtungen.

    d. Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten
    Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten sind, sofern sie auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b, c oder d beruhen, erforderlich, um bspw. den Vertragsabschluss / die -durchführung mit dem Unternehmen zu gewährleisten.

  • 3. Informationspflicht bei Erhebung personenbezogener Daten bei Lieferanten

    a. Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage
    Der Verarbeitungszweck für personenbezogene Daten unserer Lieferanten ist in der Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs der Zeeh Design GmbH begründet. Gegenstand des Unternehmens ist die Konzeption, die Planung, das Design, der Vertrieb, die Vermietung, die Errichtung von Messe- und Werbebauten, Displays, audiovisuellen Kommunikationssystemen, Event Services, sowie die Gestaltung von Innen- und Außenräumen.

    Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Lieferanten ist die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO).

    Über die Vertragserfüllung hinaus werden personenbezogene Daten auf Basis der berechtigten Interessen der Zeeh Design GmbH (Art. 6. Abs. 1 lit. f DS-GVO) verarbeitet.

    b. Berechtigte Interessen von Zeeh Design
    Der erforderliche Austausch von bspw. Kontaktdaten mit an der Auftragserfüllung beteiligten Personen liegt mit Blick auf der erfolgreichen Auftragsabwicklung im berechtigten Interesse der Zeeh Design GmbH.

    c. Dauer der Speicherung
    Kontaktdaten von Ansprechpartnern bei Lieferanten werden im Zuge des Einkaufs von Dienstleistungen und Produkten identifiziert und diese zur Abgabe von Angeboten auf telefonischen oder schriftlichen Weg kontaktiert. Die Kontaktdaten werden erfasst und umfassen die gleichen Umfänge wie in der Rubrik Kunden. Kommt es zu einer Geschäftsbeziehung wird der Kontakt in unserer ERP-Lösung als ‚Kreditor‘ qualifiziert. Im Rahmen der permanenten Datenpflege werden Kontakte, die als ‚Kreditoren‘ qualifiziert sind, gepflegt, aktualisiert, korrigiert und im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vorgehalten bzw. gelöscht.

  • 4. Informationspflicht bei Erhebung personenbezogener Daten bei Interessenten

    a. Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage
    Der Verarbeitungszweck für personenbezogene Daten unserer Interessenten ist in der Sicherstellung und der Aufrechterhaltung des zukünftigen Geschäftsbetriebs der Zeeh Design GmbH begründet.

    Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Interessenten kann in der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der jeweils betroffenen Person erfolgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO) begründet sein.

    Über die vorvertraglichen Maßnahmen hinaus können personenbezogene Daten auf Basis der berechtigten Interessen der Zeeh Design GmbH (Art. 6. Abs. 1 lit. f DS-GVO) verarbeitet werden.

    b. Berechtigten Interessen des Verantwortlichen
    Das berechtigte Interesse der Zeeh Design GmbH liegt in der Aufrechterhaltung des zukünftigen Geschäftsbetriebs auf Basis der Akquisemaßnahmen. Die erforderliche Verarbeitung (Speicherung) von bspw. Kontaktdaten der beteiligten Personen liegt somit im Rahmen der vernünftigen Erwartungen der betroffenen Personen, dass die Verarbeitung für die Erfüllung der Auftragsabwicklung erforderlich ist.

    c. Dauer der Speicherung
    Personenbezogene Daten von Interessenten werden bei der Zeeh Design GmbH nach einer Dauer von ca. 2 Jahren gelöscht, sofern sich daraus kein Vertragsverhältnis mit der Zeeh Design GmbH ergeben hat.

    Hat sich ein Vertragsverhältnis ergeben, so werden die Daten wie in Abschnitt 1e. dargestellt gelöscht.

  • 5. Informationspflicht bei Erhebung personenbezogener Daten bei Bewerbern

    a. Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage
    Die personenbezogenen Daten unserer Bewerber verarbeiten wir zur Begründung von Beschäftigungsverhältnissen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten von Bewerbern ist Art. 88 DS-GVO und § 26 BSDG-neu.

    b. Dauer der Speicherung
    Ihre Bewerbungsdaten werden bei der Zeeh Design GmbH nach einer Dauer von 4 Monaten nach Ende des Bewerbungsprozesses gelöscht oder an Sie zurückgesendet.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen