Richter+Frenzel

RIFA Nürnberg

 

Factsheet

Fläche:
2.285 m²

Team

Konzeption & Design:
Zeeh Design

 

Fotos:
Thomas Koller

Kompetenzen

Projektverstand

Engineering

Designintelligenz

 
Aufgabe

Entwicklung und Umsetzung der kompletten Fachausstellung von R+F anhand eines komplett neuen Konzeptes – inklusive Eventbühne und Stände anderer Hersteller. Wesentlicher Fokus war hierbei die Entwicklung im Hinblick auf möglichst kurze Auf- und Abbauzeiten. Darüber hinaus wurden die Ausstellungsdramaturgie sowie das Hallenlayout für beide Messehallen konzipiert.

Herangehensweise

Agiles und flexibles Projektmanagement: Zuteilung und Steuerung definierter Aufgabenbereiche wie Kundenkommunikation, Konzeption, Architektur, Konstruktion und Kosten. Entwicklung intelligenter Konstruktionen für einen schnellen, sauberen und nachhaltigen Aufbau. Enge Zusammenarbeit mit dem Kunden. Orientierung für Besucher durch eine klare Zonierung der Bereiche.

Lösung

Umsetzung der optimierten Ablaufplanung und Konstruktionen. Die Besucher werden anhand einer intuitiv erlebbaren Customer Journey durch beide Messehallen geführt. In den Räumen für Fachvorträge und Fachforen wird eine angenehme Atmosphäre geschaffen. Mediatektur kommt gezielt zum Einsatz. Die Besucher haben ausreichend Raum, die digitalen Möglichkeiten vor Ort auszuprobieren.