Kermi und Arbonia

Stringente Kommunikationsarchitektur

 

Factsheet

Fläche:
1.070 m²

Team

Konzeption & Design:
Blauepferde

 

Fotos:
Thomas Koller

Kompetenzen

Projektverstand

Engineering

Designintelligenz

 
 
Aufgabe

Design und Erlebnis sind niemals Selbstzweck.

Der Messeauftritt der Marke Kermi für die ISH 2019 stand unter der Prämisse, beiden Marken einen stringenten visuellen Auftritt zu verleihen. Das starke Konkurrenzumfeld machte die Anforderung einer einprägsamen Sichtbarkeit des Unternehmens komplett.

Herangehensweise

Als prägnantes „Signature-Element“ in der Messearchitektur diente die revolutionäre Weiterentwicklung, von bisher verwendeten runden Deckenhänger, zu raumbildenden Rotunden. In der Formensprache zitieren die Leuchtstäbe die Röhrenradiatoren, die in allen drei Unternehmen im Produktsortiment zu finden sind.

Lösung

Architekturdesign, Key-Visual, Claim und Kommunikationskonzept fungieren als ganzheitliche visuelle Klammer und machen auf den ersten Blick deutlich, dass die Unternehmen in enger Beziehung zueinander stehen. Das modulare Messestand-Design erlaubt es dem Auftraggeber, die Produkte und Bereiche innerhalb der Rotunden immer wieder neu zu clustern.